Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

Behind The Wall · Depeche Mode Fankultur in der DDR

Beginn: 2018-03-21 19:00:00
Ende:
Achtung, wegen großer Nachfrage ist die Lesung vom Paradies-Cafe ins F-Haus hochverlegt worden.
Karten gibt es in der Jena Tourist-Information und allen bekannten VVK-Stellen. Hotline +49 3641 49-8060.
Behind The Wall · Depeche Mode Fankultur in der DDR
Lesung mit Sascha Lange

Depeche Mode gehören ohne Zweifel zu den langlebigsten Bands der eigentlich schnelllebigen Popmusik-Ära der 1980er-Jahre. Und sie haben ohne Zweifel bis heute die treuesten Fans. Behind The Wall erzählt die Geschichte dieser besonderen Fankultur in den 1980ern – hinter der Mauer, in der DDR.
Sascha Lange und Dennis Burmeister haben sich nach ihrem 2013 erschienenenBestseller „Depeche Mode Monument“ diesmal mit dem Phänomen Depeche Mode und ihre Fans in der DDR beschäftigt. Unmengen an unveröffentlichten Fotosund Dokumenten wurden gesichtet und mit vielen Fans und Zeitzeugen gesprochen. Entstanden ist ein bislang unbekannter Einblick in das Innere einer Jugendkultur und das Alltagsleben in der DDR.
Auf den Tag genau 30 Jahre nach dem einzigen Depeche Mode-Konzert in Ost-Berlin erscheint „Behind TheWall – Depeche Mode-Fankultur in der DDR“ von Sascha Lange und Dennis Burmeister.
Dauer der Lesung mit Sascha Lange ca. 60 Minuten.
Anschließend ist der bislang nie gezeigte 45-minütige Dokumentarfilm „People Are People“ aus dem Jahr 1989 über eine Depeche-Mode-Fanclique aus Zwickau zu sehen.Ein einzigartiges Zeitdokument.
19:00 Einlass, 20:00 Beginn
https://www.facebook.com/scherbelberg




Tickets:http://www.f-haus.de/cms/tickets-kaufen/.
Ort: F-Haus @ Johannispl. 14, 07743 Jena, Deutschland
Schlüsselworte/Tags: jena Kino schwarzesjena wave FHaus Paradiescafe Lesung LIVE 80er Comedy Film Kabarett

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.60.1 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.