Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

Mein grünes Herz in dunklen Zeiten

Beginn: 2020-03-27 20:00:00
Ende:
Die Geschichte von Heaven Shall Burn reicht zurück bis in die späten 90er-Jahre, in denen sich die Thüringer Band fand und formte. Mit ihren ersten drei Alben in den frühen 00er-Jahren verschaffte man sich in der Szene schnell Gehör und man fand sich im Laufe der Zeit auf stets größer werdenden Festivalbühnen dieser Welt. Mit einem neuen Label im Rücken schaffte man mit dem vierten Album erstmals den Sprung in die deutschen Top 100 und seit 2010 erreichten alle Albumveröffentlichungen die Top 10 der deutschen Charts. Regelmäßige Auftritte auf den größten Rock-Festivals wie Wacken, Rock im Park/Rock am Ring, Greenfield, Novarock, Full Force usw. folgten.
Über ein Jahr lang hat Filmemacher Ingo Schmoll die Band Heaven Shall Burn auf ihrer kreativen Reise zum neuen Album begleitet. „Mein grünes Herz in dunklen Zeiten“ ist nicht nur die Dokumentation eines abenteuerlichen und inspirierenden Trips durch Europa, sondern geht auch weit zurück zu den Wurzeln der Band. D 2020 | Regie: Ingo Schmoll | 85 min | FSK 0
Ort: Saalgärten 1b, 07407 Rudolstadt
Schlüsselworte/Tags: Kino Rock Rudolstadt Charts 90er Saalegärten

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.