Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

ICHI

Beginn: 2019-12-15 14:00:00
Ende:

+ Tippi Toppi Tizzko mit ILJA GABLER & DJ LÉGÈRES

Aus Nagoyas/JAP Underground-Szene kommend, zog ICHI nach Bristol/UK, nachdem er die englische Singer-Songwriterin und jetzige Frau Rachael Dadd auf einem kleinen DIY-Festival in seiner Heimatstadt traf. Inspiriert vom englischen Schmelztiegel aus Punk, Reggae, Dub und alten kratzigen 78ern sucht und findet er seine spirituelle Balance. Mit seinem Sampler, den er immer griffbereit hält, verbringt ICHI Stunden im Gleichgewicht, bereit, den perfekten Moment einzufangen. Einen Prozess, den er als „wie den Fang eines Tieres“ beschreibt.

Seine Songs fesselt ICHI auf einer vierspurigen Tonbandmaschine. Sie sind schichtweise versetzt aus Heath Robinson-ähnlichen Klang-Landschaften, Vinyl-Fundstücken, bizarren Instrumenten (Stelzenbass, Kalilaphon, Hatbox-Pedal-Drum, Skip-Xylophon und Tapapelle) mit einem Gesang, der farbenfrohe Charaktere darstellt. Das jüngstes Album Maru enthält Gastbeiträge von This Is The Kit“ Frontfrau Kate Stables, seiner Frau Rachael Dadd und Lost Map’s Eigener Rozi Plain.

ICHI tourte bereits ausgiebig um die halbe Welt und spielte auf zahlreichen Festivals, darunter End of the Road, Latitude, Glastonbury und Lost Map’s Howlin‘ Fling. Dabei unterstützten ihn der ehemalige Talking Heads-Sänger David Byrne und die amerikanische Noise-Pop-Band Deerhoof, die ihn einluden, auf Ihren Konzerten in New York, Japan und Großbritannien zu spielen.

ICHI live zu sehen bedeutet, etwas völlig Eigenartiges und Neues zu erleben. Es macht Spaß, es ist tanzbar, es ist aufregend. Es versetzt der Idee einer Ein-Mann-Band neue Grenzen, indem er sein handgemachten Instrumentarium mit Steeldrum, Spielzeug und Alltagsgegenständen in einem knackigen Set kombiniert. Seine Auftritte haben ein uraltes, rituelles Flair – er ist wie der vertriebene Anführer eines verlorenen Stammes.

ILJA GABLER & DJ LÉGÈRES schmieren vorneweg die leckeren Stullen. TippTopp!

Zur Feier des Tages streichen wir den Eintritt für das vorletzte Konzert 2019. Bitte, Danke, bis später…

Ort: Kulturzentrum "Trafo", Nollendorfer Str. 30, 07743 Jena
Schlüsselworte/Tags: jena Rock Konzert PUNKROCK PUNK LIVE Tanzen Liedermacher Kulturzentrum Trafo

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.