Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

SilvesterParty 2019 - LIVE: Yellow Submarine + DJs und vieles mehr...

Beginn: 2019-12-31 19:00:00
Ende:
Wir laden ein zu der großen SILVESTERPARTY!Tanzbares und gute Stimmung mit den Hits der 50er bis heute.
LIVE: Yellow Submarine(Oldies und andere gute Musik mit u.A. Norbert Radig und Robert Boddin)+ DISCO mit den DJs Sylvio P., Krissi & Toni
Im Eintrittspreis enthalten:ein vitaminreiches Obstbuffetein BegrüßungsgetränkAußerdem im Angebot:Speisen à la CarteGlühwein am Feuer---
YELLOW SUBMARINEAlso in diesem Zusammenhang von Wiederauferstehung zu sprechen, wäre einfach zu dick aufgetragen. Es würde den Sachverhalt auch viel zu sehr in die Nähe von Religion bringen, wo er gar nicht hingehört. Außerdem ist Ostern erst in einem Vierteljahr. Da es sich aber um ein in die Jahre gekommenes U-Boot handelt, könnte man den Begriff Auftauchen benutzen. Das würde der Besatzung des  alten Schlachtschiffes wohl auch ganz gut gefallen.  In den 90er Jahren ist dieses gelbe Boot sehr erfolgreich als Transporter von Oldies und anderer guter Musik über die Meere geschippert, hat so manchen Sturm entfacht und überstanden und ist weit in der Welt herumgekommen. Dann hat aber die alte Rostlaube seine wohlverdiente Ruhe auf dem Meeresgrund und in den Erinnerungen  ihrer Fans gefunden. Die Crewmitglieder haben anderswo angeheuert und machen unter anderer Flagge immer noch die Welt unsicher. Was immer dieser Tage auch passiert ist, wird wohl ein Mysterium bleiben.  Fakt ist, das "Yellow Submarine" wird zum Jahreswechsel noch einmal seinen Ankerplatz auf dem Schiffsfriedhof verlassen und im Kasseturm auftauchen. Die Crew ist nicht mehr ganz dieselbe, wird aber dem alten Pott nochmal ordentlich einheizen und den Laden in Bewegung bringen.
Ort: Kasseturm, Goetheplatz 10, 99423 Weimar
Schlüsselworte/Tags: Party Disco LIVE 90er Kasseturm Weimar Tanzen

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.