Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

Vortrag: Jacqueline Andres - Iran und seine Nachbarländer

Beginn: 2019-11-21 19:00:00
Ende:
Peace Please!Vortrag: Jacqueline Andres - Iran und seine NachbarländerImmer wieder machen die USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien den Iran als Hauptschuldigen für die Konflikte in der Region verantwortlich. Ob in der Tagesschau, in der FAZ oder in der TAZ - hierzulande wird die Erzrivalität des "schiitischen Irans" und des "sunnitischen Saudi Arabiens" hervorgehoben. Dieser Vortrag versucht die politisch begründete Geschichte dieser vermeintlich religiösen Rivalität aufzudecken und die Beziehungen des Irans zu seinen Nachbarländern zu erklären. Neben einem Blick auf den Irak, die VAE, Katar, Bahrein und Jemen, wird ein besonderer Fokus dabei auf die Rolle Saudi Arabiens unter dem Einfluss des militaristischen Kronprinzen Mohamed bin Salman gerichtet. Jacqueline Andres ist seit 2015 im Büro der Informationsstelle Militarisierung aktiv. Ihre Schwerpunkte sind militärische Geographien, die Militarisierung der Migrationspolitik und die arabische Welt (u.a. Ägypten und Jemen). Sie hat ihren M.A. in Internationale Beziehungen und Arabisch an der Universität L'Orientale in Neapel gemacht.
Ort: Kassablanca, Felsenkellerstr. 13a, 07745 Jena
Schlüsselworte/Tags: jena Kassablanca Literatur Peace Please! Universität

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.