Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

The Fleshtones

Beginn: 2019-06-04 20:00:00
Ende:
The Fleshtones (Official) live in Jena! The Fleshtones sind eine der aktivsten US-amerikanischen Garage-Rock-Bands aus New York, die ihre musikalischen Wurzeln im Rock’n’ Roll der 1950er und 1960er Jahre hat. Sie selbst nennen ihre Musik Superrock und sie werden nach nun bereits 41 Jahren Bühnenpräsenz zurecht als die Könige des Garagerock bezeichnet. 1976 gründeten Sänger und Keyboarder Peter Zaremba, Gitarrist Keith Streng, Bassist Jan Marek Pakulski und Schlagzeuger Bill Milhizer die Fleshtones im New Yorker Stadtteil Queens. Mit dem Song American Beat erlangten sie erste Bekanntheit und kamen zu einem Plattenvertrag mit dem Label I.R.S. Records. Ihre erste EP Up-Front erschien 1980 und zwei Jahre später das Debütalbum Roman Gods. Damit schafften sie es auf Anhieb in die US Albumcharts. Es folgten drei weitere Alben für I.R.S., von denen Hexbreaker als ihr bestes gilt. In der Anfangszeit wechselten die Bassisten mehrfach und zeitweise gehörte auch ein Saxophonist zum Line-up. Doch seit 1990 ist das Fleshtones Line Up unverändert, und neben Zaremba, Streng und Milhizer gehört als Bassist Ken Fox zur Besetzung der vierköpfigen Band. Pünktlich zu ihrem 40. Bandjubiläum kam am 02.September 2016 ihr neuestes und bereits 21. Album "The Band Drinks For Free" (CD/LP/Digital - YEPROC) auf den Markt. Im Oktober 2017 veröffentlichte Yep Roc eine Compilation mit raren B-Sides und zwei neuen Songs. "Budget Buster" ist ihr 22.Album. Und sie arbeiten gerade an Album Nr 23. Und im Juni 2019 sind sie wieder auf Tour. Macht euch bereit für die verrückteste, bekloppteste und coolste Band überhaupt! 04.06.2019 Einlass: 20:00 Uhr Start: 21:00 Uhr Vorverkauf: 12€ zzgl. Geb. bei Eventim und Jena-Info Abendkasse: 15€
Ort: ROSENKELLER
Schlüsselworte/Tags: jena Rock Rosenkeller New Charts City FROM Markt YORK Super

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.