Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

Steve Gunn

Beginn: 2019-09-11 20:00:00
Ende:

Präsentiert von Rolling Stone, ByteFM, Gaesteliste.de, MusikBlog

Steve Gunn (US/Matador Records)

Bühne frei für Brooklyn-based Powerhouse Steve Gunn. Drei Jahre nach seinem Einstand bei Matador reicht dieser nun Anfang 2019 sein neues Album The Unseen In Between hinterher. Und auch wenn der Rolling Stone Steve Gunn immer noch neben Kurt Vile, Ryley Walker und Stephen Malkmus in die “beardly guitar jams by guys who don’t actually have beards”-Sektion einsortiert, hat sich dieser doch schon längst von der Singularität des Singer-Songwriter-Daseins freigespielt. Und Gunn tut es gut, nun endlich in richtigen Studios aufnehmen zu können: zwar ist The Unseen In Between inhaltlich – wie immer – ein Transit durch inner landscapes and emotional turmoils, auf Tour eingesammelte Eindrücke und Begegnungen, doch die Übersetzung in Songs findet nun im Studio und mit variierenden Besetzungen und Ensembles statt. Gunn führt so seine Spektralvison als Cornucopia an Variationen und Ideen ums Thema Americana konsequent fort, doch nach einer Dekade im Geschäft, ist aus dem Lone Singer eine Roadshow geworden, die sich stetig, elegant und qualitätsbewußt den großen Entwürfen amerikanischer Popmusik annähert.

Special Guest Valley Maker

Eine gleichermaßen anspruchs- wie prachtvolle Pflanze als verbindendes Element. „Rhododendron“ heißt das aktuelle Album von Valley Maker und ist in seiner ursprünglichen Form sowohl im Süden, Songwriter Austin Crane verbrachte einige Jahre in South Carolina, als auch in Cranes neuer Heimat Seattle anzutreffen. Verwurzelung und Wurzellosigkeit sind es auch, die den Doktoranden der Humangeographie musikalisch umtreiben. Die Wechselbeziehung von Mensch und Erde auf ihren seltsam flüchtigen Wegen unterlegt Crane mit Ruhe und Unaufgeregtheit, seine Songs kleidet er in schlichte Strukturen, die dafür umso dichter wirken.

https://valleymaker.bandcamp.com

Hardtickets gibt es in Jena in der Jenaer Bücherstube am Johannistor, im Radsport Ritzel in der Saalbahnhofstraße sowie in Weimar in der Brotklappe.

Ort: Kulturzentrum "Trafo", Nollendorfer Str. 30, 07743 Jena
Schlüsselworte/Tags: jena Konzert LIVE Liedermacher Kulturzentrum Trafo

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.