Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

"Asphaltbohéme". Urbane Chansons von Antoinette&Holzmann

Beginn: 2019-02-21 19:30:00
Ende:


Das Duo veröffentlicht am Valentinstag 2019 ihr erstes Album „Ashaltbohème“. Sie verbinden Akustikgitarre mit dichter Poesie, ihre Lieder sind urbane Chansons, aus der Zeit gefallen, im Jetzt verortet.


Die Musik mag an Tuck & Patti erinnern, doch die beiden sind kein Ehepaar. Marie steht auf Hausmannskost, Richard hat eine Affinität für raffinierten Zucker. Sie nennen das Urbane Chansons. Ihre Gegensätze und Eigenheiten verwachsen in den Stücken. Fingerstyle knutscht Pop-Poesie.


Zwei Jahre lang konzipieren sie ihre Ideen minutiös. Entwickeln sie, bis sie damit auf die Bühne gehen, denn geschliffen werden die Songs im Livemoment. Ihre spielerische Synchronizität ist immer spürbar, obwohl die Künstler voneinander entfernt wohnen, in Berlin und Leipzig. Sie kennen die Szenen und Welten zwischen Popkultur und Kleinkunst. Dieses urbane Leben wird zu ihren urbanen Chansons. Antoinette&Holzmann bedienen mit ihrem Debüt „Asphaltbohème“ die Nische im Cliché. In ihr hallt nach wovon du träumst, woran du zerbrichst – sie spiegelt Dich. Diese Musik reicht weit über den Horizont einer schummrigen Bar hinaus. „Asphaltbohème“ erreicht dich noch, selbst wenn du längst Kometenstaub geworden bist.










Veranstalter: Villa Rosenthal
Ticketinfos:

Einlass: ab 19 Uhr


Vorverkauf in der Jena Tourist-Information:
8 Euro, erm. 6 Euro (zzgl. VVK-Gebühr)
Abendkasse: 12 Euro, erm. 10 Euro



online buchen

Ort: Villa Rosenthal, Mälzerstraße 11, 07745 Jena
Schlüsselworte/Tags: jena Villa Rosenthal

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.1 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.