Zeitzone: Anmerkung: Sommerzeit wird automatisch beachtet.

WILLE & THE BANDITS - Paths Tour 2019

Beginn: 2019-05-08 20:00:00
Ende:
Wille & The Bandits werden am Freitag, den 1. Februar 2019, ihr neues Album "Paths" veröffentlichen, das die Spannung und den Schwung von Rock and Roll verkörpert. Das Album ist ein Hauch von frischer Luft, der den Hörer herausfordert und aus die volle Bandbreite von historischen und modernen Instrumenten umfasst.
"Ich denke, dass es uns endlich gelungen ist, die verschiedenen Klanglandschaften und ungewöhnlichen Instrumentierungen unseres Sounds auf einem Album festzuhalten, ohne die rohe, lebendige Energie von WATB zu verlieren".
- Wille Edwards (Leadsänger, Gitarre)
In einer Zeit, in der musikalische Gaumen immer eklektischer werden, weil der Zugang zu einer breiteren Palette von Musik durch soziale Plattformen wie YouTube und Spotify erleichtert wird, schaffen es Wille & The Bandits, die so reizvolle musikalische Vielfalt zu erfassen. Die Band übernimmt die musikalische Essenz, Nostalgie und Entdeckung der späten 60er und 70er Jahre und mischt Rock and Roll mit einem moderneren Ansatz, indem sie Elemente der Weltmusik, Tanzmusik und Hip-Hop kombiniert und so etwas wirklich Einzigartiges schafft.
"Eine eklektische Mischung aus unseren Klängen und Einflüssen, die die musikalische Vielfalt der Band zusammenfasst."
- Andrew Naumann (Beats Master)
Um die Veröffentlichung ihres neuen Albums zu unterstützen, werden Wille & The Bandits im Januar 2019 durch Europa touren. Die Tickets werden am Freitag, den 19. Oktober. verkauft.
Wille & The Bandits tourten bereits mit Bands und Musikern wie Deep Purple, Status Quo, Joe Bonamassa, dem Jon Butler Trio und Warren Haynes. Im Jahr 2014 wurde die Band von BBC1 in die Top Ten der Bands to watch beim Glastonbury Festival gewählt. Sie spielten auch auf dem Isle of Wight Festival sowie bei den Olympischen Spielen in London und dutzende Headliner- und Festivalshows in Europa.
"Wille ist ein großartiger Slide-Spieler, ich liebe es, was diese Jungs machen." - Joe Bonamassa
"Eine der besten Live-Acts des Landes." - Daily Telegraph
"Sozialbewusste Texte und Planet-Hopping-Instrumente sorgen für den erfrischendsten Sound seit langem." - Classic Rock Magazin
"Eine der Top Ten Live-Bands beim diesjährigen Glastonbury Festival." - BBC Radio 1
"Vom schieberegulierten Einfluss der Allmans bis hin zu Sounds wie Free, sie spielen mit einer dynamischen Energie und haben sich einen beneidenswerten Live-Ruf aufgebaut." - Uncut
"Kann mit jedem konkurrieren, der an der Spitze steht." - Mojo
Ort: Museumskeller, Juri-Gagarin-Ring 140A, Erfurt
Schlüsselworte/Tags: Rock Erfurt 70er Tanzen HsD

Anhänge

Aktionen

Email - nur wenn du ein Roboter bist

Karte

iCal

OpenCloudCal 0.63.3 - Entwickelt mit PHP und JavaScript. Hol dir den Quellcode auf Github.